Zahnarztpraxis Smale
Zahnarztpraxis Smale

Endodontie

Wurzelkanalbehandlung

Eine Wurzelbehandlung wird notwendig, wenn der Nerv eines Zahnes, die sogenannte Pulpa, sich entzündet und möglicherweise abstirbt. Dies kann mit starken Schmerzen, einer Hitze- und Kälteempfindlichkeit und Aufbissbeschwerden einhergehen oder aber ohne jegliche Symptome ablaufen.

Die erstmalige Wurzelkanalbehandlung wird in der Regel in einer oder zwei Behandlungssitzungen durchgeführt.

Ziel ist es, eine bestmögliche Reinigung, Desinfektion und Versiegelung der Wurzelkanäle zu erzielen, so dass keine Bakterien mehr in das umliegende Gewebe gelangen können.

 

 

Rufen Sie einfach an 0211 / 40 04 49 0211 / 40 04 49 oder nutzen Sie unser Kontaktformuar.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnarztpraxis Smale